Es sieht gut aus am Tuniberg!

Das Frühjahr mit seinen milden Temperaturen prägte eine schnelle und frühe Entwicklung der Reben. Der Sommer in Gottenheim war durchschnittlich warm und extrem trocken. Glücklicherweise wurzeln unsere Rebstöcke auf den fruchtbaren Löss-Lehm-Böden des Tunibergs besonders tief und können an den letzten Wasserreserven zehren. Da die Weinjahre zuvor genauso trocken waren, brauchen die Rebstöcke dringend mehr Niederschlag.

Nach einer vielversprechenden Vegetationsphase hingen die Trauben bilderbuchmäßig an den Stöcken. Wir starteten schon Ende August mit der Lese für Sektgrundwein und pressten die letzten Pinots Anfang Oktober. Wir sind rund um zufrieden mit den Qualitäten des Jahres 2020 welches sich in die Liste der exzellenten Weinjahre einreiht.

Die nächste Generation…

Patrick hat vor kurzem die Ausbildung zum Winzer mit sehr gutem Ergebnis absolviert. Er lernte bei Weingut Dr. Heger in Ihringen. Wir freuen uns riesig und sind stolz auf ihn! Er wird uns ein Jahr im Weingut unterstützen, bevor es auf die Technikerschule nach Weinsberg gehen wird.

Jonas macht ein Praktikum im Team von Weingut Friedrich Becker in der Pfalz, um weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln. Danach geht es für ihn im Wintersemester in Geisenheim weiter.

Genießen Sie den restlichen Sommer und bleiben Sie gesund !

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Hier anmelden und Vorteile sichern!

Öffnungszeiten Weinverkauf

Weinverkauf ist beschränkt möglich!

Wir bitten um Ihr Verständnis

Mo bis Fr 9-12 und 14-19 Uhr

Sa 9-12 und 14-17 Uhr

Aufsteiger!

Öffnungszeiten Hunne-Strauße

18. Juni bis 21. August 2021

Montag bis Freitag 17-23 Uhr
Samstag 16-23 Uhr
Sonntag Ruhetag

Presse-Echo

Das sagt der Falstaff

Kilian und Martina Hunn arbeiten konsequent an der Verbesserung der Qualität ihrer Weine, die auch dieses Mal wieder mit Kraft, feiner Struktur und einem gepflegten Säurenerv begeistern und sich durchweg als exzellente Essenbegleiter eignen. Vor allem bei den »Reserve«-Weinen ist der gekonnte Einsatz von Barriques spürbar.

Badische Zeitung: "Aufmachen und genießen"

Die beiden „Herzblut-Winzer“ Kilian und Martina Hunn aus Gottenheim setzen auf unkomplizierte, klare, fruchtige und frische Weine vom Tuniberg. So kompromisslos kantig und klar die Etiketten auf den Flaschen sind, so offen, herzlich und wohltuend selbstbewusst ist der Empfang. Wir sind bei Martina und Kilian Hunn, in der geschmackvoll eingerichteten Vinothek ihres Weingutes (...)

Kurz-Portrait in 1:30

"Das Geheimnis eines besonderen Weines ist viel mehr als nur sorgfältiges Arbeiten.
Es ist Demut und Liebe, Leidenschaft und Hingabe. Es ist wachsame Aufmerksamkeit und ständiges Bemühen um Boden, Rebstock und Traube."

Kilian Hunn

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookie-Einstellungen.